Skip to main content

Untergrund richtig vorbereiten!

Haben Sie sich schon Gedanken dar├╝ber gemacht, wo Ihr neuer Swimmingpool einen Platz im Garten findet? Viele denken daran erst zum Schluss beziehungsweise machen sie sich viel zu sp├Ąt Gedanken dar├╝ber, welche Voraussetzungen der Standplatz f├╝r den Pool bieten sollte. Aufgrund des massiven Gewichts, das hier auf den Boden einwirkt, kann der Pool nicht ├╝berall stehen – und wenn der Pool irgendwann vielleicht einmal abgebaut wird, m├Âchten Sie sicher nicht auf Dauer ein unsch├Ânes „Loch“ im Garten haben. Eine sorgf├Ąltige Planung ist daher umso wichtiger!

Der richtige Standplatz f├╝r einen Swimmingpool sollte vor allem folgende Kriterien erf├╝llen:

1. Der Boden muss absolut eben sein.
2. Der Boden muss verdichtet werden
3. Alles, was die Pool-Folie besch├Ądigen k├Ânnte, muss vorab entfernt werden.

Das h├Ârt sich erst einmal recht einfach an und viele Pool-K├Ąufer sind sich sicher, ohne viel Arbeit den richtigen Platz f├╝r den Swimmingpool im Garten zu haben. Die Realit├Ąt sieht dann meist etwas anders aus.┬á

Kein Swimmingpool-Aufbau ohne ebenen Boden

Haben Sie schon einen Platz in Ihrem Garten ausgew├Ąhlt, an dem Sie Ihren neuen Swimmingpool aufbauen k├Ânnen? Viele w├Ąhlen von vorn herein gerade Rasenfl├Ąchen und sind sich sicher, dass dann dort kaum Arbeit entsteht. Der Einsatz einer Wasserwaage zeigt dann aber schnell, dass doch ein kleines Gef├Ąlle vorhanden ist. Und ist dieses Gef├Ąlle gr├Â├čer als 1 Prozent, kann der Pool nach Bef├╝llung kippen oder das Wasser ├╝bt einen solch gro├čen Druck auf die Seitenw├Ąnde aus, dass diese nachgeben k├Ânnten. Es ist also wirklich wichtig, dass der Boden absolut eben ist.

Ideal w├Ąre hier nat├╝rlich eine Betonsohle, auf der Sie den Swimmingpool aufbauen k├Ânnen – aber notwendig ist das nicht. Kaum jemand f├╝hlt sich wohl bei dem Gedanken, einen Teil seines Gartens zu betonieren. Stattdessen k├Ânnen zur Begradigung der Fl├Ąche andere Ma├čnahmen ergriffen werden. Am sinnvollsten ist es, wenn dort, wo der Pool sp├Ąter stehen soll, die Grasnarbe abgetragen wird und der Untergrund dann mit Hilfe einer Richtlatte begradigt wird. Dabei kann dann auch gleich die Fl├Ąche von Steinen, Wurzeln und anderen Dingen, die bei der Pool-Folie Schaden anrichten k├Ânnen, befreit werden.┬á

F├╝r einen richtig festen Standplatz ist es dar├╝ber hinaus empfehlenswert, die Erde unter dem Pool zu verdichten, so dass der Pool nirgends einsacken kann. Das l├Ąsst sich mit einer Rasenwalze erledigen und wenn keine vorhanden ist, kann auch ein Fass mit Wasser gef├╝llt und ├╝ber die Fl├Ąche gerollt werden. Ist das passiert, kann noch ein Unkraut-Vlies ausgelegt werden und eine Bodenplane, die den Pool auf Dauer sch├╝tzt. Diese Methode hat den Vorteil, dass, falls der Pool irgendwann wieder abgebaut wird, einfach neuer Rasen ausges├Ąt werden kann. Es bleibt also kein „Loch“ im Garten zur├╝ck.

 

 

Alternativen zur Vorbereitung des Untergrunds

Je nach Geschmack sind nat├╝rlich auch noch andere Vorbereitungen f├╝r den Untergrund m├Âglich. Als Alternative zum Betonieren k├Ânnen beispielsweise Bodenplatten verlegt werden. Oder man baut dem Pool ein Podest. Terrassendielen eignen sich sehr gut daf├╝r und bieten die M├Âglichkeit, den Pool noch etwas mehr in Szene zu setzen.

Wof├╝r Sie sich letztendlich entscheiden, bleibt nat├╝rlich Ihnen ├╝berlassen und h├Ąngt auch von den Begebenheiten in Ihrem Garten ab. Achten Sie bitte wirklich nur darauf, einen vollkommen graden Untergrund zu nutzen – ansonsten kann der Traum vom eigenen Pool schnell in einer kleinen Katastrophe enden und niemand m├Âchte mehrere 1000 Liter Wasser durch seinen Garten flie├čen sehen!


├ähnliche Beitr├Ąge


Kommentare

Susanne 3. Juni 2019 um 20:57

Wie meint ihr das mit Terrassendielen? Wir haben einen aufstellpool von euch und wollen drum herum Dielen verlegen nur denken wir noch wegen der unterkonstruktion nach auf Gras…? Oder meint ihr den gesamten Pool auf Dielen zu stellen?
Danke und liebe Gr├╝├če

Antworten

Swimmingpool Profi Team 5. Juni 2019 um 18:05

Hi Susanne,
es ist beides m├Âglich reine Geschmacksfrage, nur bitte darauf achten das der Untergrund eben ist.
Liebe Gr├╝├če

Antworten

Stephan Frei 5. Juni 2019 um 09:46

Wie sieht es aus mit einem Kiesplatz (Rundkies) und dar├╝ber Bodenschutzfliesen als Untelage f├╝r einen Pool mit Durchmesser 3.66 Meter und 1.00 Meter hoch?

Danke f├╝r eine Antwort

Antworten

Swimmingpool Profi Team 5. Juni 2019 um 18:42

Hi Stephan,
das funktioniert bei feinen Rundkies ohne Probleme das kannst du ruhig machen.
Freundliche Gr├╝├če

Antworten

Melanie 8. Juni 2019 um 21:21

Kann man den Rasen mit Sand begradigen? Wir w├╝rden jetzt au├čenrum eine Umrahmung bauen, innen mit Sand f├╝llen und das eben abziehen. Darauf Styropor und ein Rasenteppich.

W├╝rde das funktionieren?

Antworten

Swimmingpool Profi Team 11. Juni 2019 um 23:04

Ja das w├╝rde funktionieren.
Freundliche Gr├╝├če

Antworten

Petra Wurster 9. Juni 2019 um 17:19

Wie sieht es denn mit Sand aus? Wir haben einen Garten in Hanglage (10%) wollen dort die Erde abtragen damit alles im Wasser steht, und dann das ganze mit Sand auslegen und dar├╝ber dann die Bodenschutzplane. Ist das empfehlenswert?

Antworten

Swimmingpool Profi Team 11. Juni 2019 um 23:08

Hi Petra
Das w├╝rde problemlos funktionieren. Denken sie nur daran, das der Untergrund eben sein muss.
Freundliche Gr├╝├če

Antworten

Laura 11. Juni 2019 um 17:05

Wir haben einen Pool mit 3.66 Durchmesser. Eigentlich wollten wir ihn direkt da hinstellen, wo die Vorbesitzer auch schon ihren Pool stehen hatten. Allerdings ist das 3 Jahre her. Da ver├Ąndert sich der Boden ja leicht. Reicht es da die Grasnarbe abzutragen? Oder m├╝ssen wir es doch etwas aufwendiger angehen?

Antworten

Swimmingpool Profi Team 11. Juni 2019 um 23:10

Hi Laura
ohne es gesehen zu haben, ist die Frage schwer zu beantworten. Aber wenn vorher ein Pool stand und der Untergrund eben ist, sollte es funktionieren.

Freundliche Gr├╝├če

Antworten

Erika Kaufmann 7. Juli 2019 um 15:45

K├Ânnen unter dem Pool auch Terrassenplatten aus Beton und dar├╝ber ein Kunstrasen verlegt werden? Nat├╝rlich alles eben.

Antworten

Swimmingpool Profi Team 8. Juli 2019 um 06:42

Hi Erika
ja das funktioniert.

Freundliche Gr├╝├če

Antworten

finn 23. Juli 2019 um 19:17

Den Tipp zu dem ebenen Untergrund nehme ich in Gebrauch, danke! Habe mich schon um eine Walze verabredet. M├Âchte den Kindern eine ├ťberraschung in den Ferien vorbereiten – den eigenen Pool. Ein Podest k├Ânnte den Pool zum A und O unseres Gartens machen.

Antworten

Nora 27. Januar 2020 um 16:34

Ich finde es ein guter Tipp, Terrassendielen als Untergrund f├╝r einen Pool anzuwenden. Das wird f├╝r einen besonderen Touch sorgen! Ich m├Âchte einen Pool in meinem Garten selber bauen. Eine Genehmigung habe ich schon bekommen und zurzeit informiere ich mich ├╝ber eine Baumaschinenvermietung. Dein Beitrag hat mir einen guten ├ťberblick ├╝ber solche Arbeiten angeboten. Danke!

Antworten

Nora 6. April 2020 um 09:00

Coole Idee, eine Terrassendiele zu verlegen. Der Pool wird einen besonderen Stil damit bekommen und wird definitiv praktisch sein. Seit einiger Zeit ├╝berlege ich mir einen Pool f├╝r meinen Garten. Ich werde mich sofort an ein Unternehmen f├╝r Erdarbeiten wenden. Danke f├╝r den Beitrag!

Antworten

Bergbauer 20. April 2020 um 20:24

Hallo,

Ich habe einen Platz mit runden kleinen Steinen (Riesel) den wir als Spielplatz genutzt haben. Die Schicht ist ca. 30 cm hoch. Die Steine sind lose aber in sich fest. Kann ich darauf einen Aufstellpool aufstellen oder sollte man das nicht machen? Bodenschutz Matten werden untergelegt

Antworten

Swimmingpool Profi Team 22. April 2020 um 12:56

Hallo Bergbauer
das funktioniert was du da vor hast, nur zum Schutz des Pools d├╝rfen die Bodenschutz Matten nicht fehlen damit kein loch im Pool entsteht.

Freundliche Gr├╝├če

Antworten

Daniel 21. April 2020 um 17:33

Hallo, ich habe einen 549 x 274 x 132 gro├čen Pool. Um eine gerade Fl├Ąche zu bekommen m├Âchte ich au├čen an der Fl├Ąche Kantensteine setzen, den H├Âhenunterschied mit Mineralgemisch auff├╝llen und dann mit einer R├╝ttelplatte verdichten. F├╝r die St├╝tzen vom Pool wollte ich Gehwegplatten setzen.
Kann man das so machen oder nicht?

Gru├č
Daniel

Antworten

Swimmingpool Profi Team 22. April 2020 um 12:50

Hallo Daniel
dein vorhaben h├Ârt sich gut und solide an, das kannst du ruhig so machen.

Freundliche Gr├╝├če

Antworten

Tobias M├╝ller 29. Mai 2020 um 11:17

Vielen Dank f├╝r den Beitrag zum Swimmingpool-Aufbau. Mein Onkel m├Âchte f├╝r diesen Sommer einen Swimmingpool in seinem Garten installieren und hat f├╝r den Ausgleich des Bodens eine Grabenwalze mieten m├╝ssen. Gut zu wissen, dass das Gef├Ąlle f├╝r den Aufbau nicht mehr als 1% betragen sollte, da man sonst Wasser nach der Bef├╝llung verlieren w├╝rde.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *